• Quality

Die Vision von P&C Automotive zielt auf die Unterstützung der derzeitigen Kunden ab und, gleichzeitig, ist sie auf Erweiterung/Entwicklung ihres Kundenportfolios ausgerichtet, wobei das laufende “core business” beibehalten werden soll, als da sind direkte Zulieferer wie Tier 1 und Tier 2 für das Ausformen von Blechen im Sektor der Fahrzeugproduktion und indem neue Aktivitäten als Wertzuwachs entwickelt werden;

 

P&C hat auf lange Sicht große Ziele, wie:

Eine Governance realisieren, die ein Wachstum unterstützt, das der aktuellen Marktsituation angemessen ist und auf eine erneuernde Veränderung abzielt.
1. Gelegenheiten wahrnehmen, indem die Tendenzen des Markts und die geographische Verteilung der Kunden verfolgt werden, damit man mehr als der Durchschnitt am Markt wachsen kann.
2. Die Innovation des Produkts erleichtern, indem effiziente Kompetenzen und Organisationsmodelle eingeführt werden.
3. Die Effizienz der Produktionsverfahren optimieren.

 

Um die Realisierung der Ziele zu gewährleisten, garantiert jeder Produktionsstandort innerhalb der Richtlinien zu hadeln, die die Organisation zu den inneren Prozessen aufgestellt hat, um so aktiver Teil einer ständigen Verbesserung zu sein und sich zu verpflichten die Zufriedenheit der Kunden aufrechtzuerhalten und zu verbessern, indem die inneren Kompetenzen sowie die Strukturen ausgebaut werden und so die Komunikation mit den Kunden auf Grund ihrer spezifischen Anforderungen erleichtert wird. Die Performance der Prozesse, sowohl auf Ebene des Corporates als auch auf Ebene der einzelnen Fabriken, wird anhand der folgenden Indikatoren überwacht:

• Indikatoren für den Entwicklungsprozeß
• Termintreue für die Angebotserstellung, Auftragsquote und Umsatzwachstum der Gruppe.
• Reklamationen, Kundenzufriedenheits, Ausschußquote, Produktionseffizienz.
• Lagerbestand, Anlagenauslastung.
• Effizienz im Einkauf

Die Firmenorganisation gründet auf der Zusammenarbeit zwischen GST - Group Strategic Team, das die Strategie und die entsprechenden notwendigen Handlungen identifiziert, für ihre Umsetzung mit dem EMT - Executive Management Team - wo alle zentralen Prozesse der Gruppe vertreten werden.

 

Back to Top

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten